Schlagwort-Archiv: Rotlicht

Zur Lage der Sexarbeiterinnen in Wien

Die Wiener Sexarbeiterinnen sind mit dem nun einjährigen Wiener Prostitutionsgesetz mehr als unzufrieden. Eine Bestandsaufnahme der Wiener Rotlichtszene in Text und Bild.

Im Laufhaus Red-Rooms auf der Meidlinger Hauptstraße sind nur wenige Zimmer besetzt.

„Hier im Auhof gibt es kein WC, keine Waschmöglichkeiten und keinen Platz zum Umziehen. Gleiches gilt für den Prater!“ Die 35-jährige Wienerin Sandy ist seit 16 Jahren „im Geschäft“. Aus Erfahrung sagt sie: „So schlecht wie jetzt war’s noch nie!“ Statt potentiellen Freiern kreisen nur zwei Streifenwagen auf dem Parkplatz am Stadtrand. Weiterlesen