Schlagwort-Archiv: Iran

Reiseerinnerungen #2 – Ausblick vom Damavand

Bargah-e-Sevom Shelter, 4200m, Mount Damavand Südanstieg, Iran
Tagebucheintrag vom 5. September 2012

Liebes Tagebuch,
Stefan und ich sind im „Shelter“ angekommen. Eine eiskalte Burg am Berg. Solider Steinbau, vor vier Jahren errichtet. Die Hütte hat so absolut gar nichts von einer Berghütte wie wir sie kennen. Nicht einmal eine verdammte Heizung – viel Schmutz, blaue Plastiksessel, Chai aus dem Pappbecher. Hier drinnen geht es wirklich nur um eins:  Überleben. Doch die Südflanke des Damavand erhebt sich majestätisch vor uns und wir sind gut gelaunt.  Weiterlesen