HC Strache in Wien-Liesing: Demo und Gegendemo

Zur Abwechslung wurde am Montag der Stadtrand zum Demo-Schauplatz: Hunderte Gegner des Asylheims Ziedlergasse hatten sich am Liesinger Platz versammelt, um ihren Ärger kundzutun. HC Strache forderte die Menge auf „aktiv zu sein, auf die Straße zu gehen und Neuwahlen zu erzwingen!“ Am Ende der offiziellen Demonstration lag es an der  Polizei, um etwa 50 gewaltbereite Strache-Sympathisanten in Zaum zu halten.
Hinter einer Pufferzone aus rund 500 Polizisten versammelte sich die obligatorische Gegendemo. Ein Rückblick ist auf meinbezirk.at nachzulesen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *